michael harker, geboren 1951 in münchen, studium in wien,
widmet sich seit 2007 hauptsächlich wieder der photographie.

er photographiert menschen, städte und landschaften mit dem romantischen blick
des streetfotografen und mit dem unerschütterlichen glauben
an das gute und schöne in der welt. mit seiner kamera fängt michael harker momente aus unerwarteter perspektive ein, zeigt die schönheit an oft unerwarteten orten in ihrer graphischen auflösung. seine arbeiten zeigen den zauber und die emotionalität des augenblicks.
die bilder lassen den dargestellten personen in allen situationen ihre würde.
das ausgelassene und heitere spiel der kinder und ihre neugierde wandelt sich
im erwachsenenalter oft in scheue zurückhaltung,
verbunden mit dem ausdruck des wissens und der würde des gelebten lebens.



michael harker, born in munic 1951, studies in vienna,
devites his time mainly to photgraphy since 2007 again.

he photographs people, cities and landscapes.
his romatic view and the unconditional belief in the good and beauty in this world
constantly brings him to new places.

children's wild and carefree play, as well as their curiosity in the unknown,
often shifts towars dread retention when entering adolescence.
the expression of knowledge and the signs of life blazon on their faces.
to preserve the dignity of these people is michaels' highest desire.